Überspringen zu Hauptinhalt
Sofort-Kontakt 04348-9131671 - 24-Stunden-Notruf 0174-3295400

Ihr Dachdeckermeister Fachbetrieb für Kiel, Schleswig-Holstein und Hamburg

Dachdeckermeister-Fachbetrieb Dubberstein e.Kfr. Kiel
Aktuelle Stellenangebote
Immer für Sie da: Dubberstein Dachdeckermeister Fachbetrieb

Leistungsstark und Terminsicher im Neubau

Umsichtig und nachhaltig in der Sanierung

Schnell und kompetent im Notdienst

BRAAS Systempartner

VELUX Experte (Qualitäts-Partner von VELUX)

Inhabergeführter Familienbetrieb seit 1978

Rufen Sie uns an: 04348-9131671 - Notdienst für Kunden: 0174-3295400

Hinweis:
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der momentanen Situation unseren Notdienst nur noch für unsere Kunden aufrecht erhalten können.

Unsere Dachdeckermeister-Leistungen für Ihr Bauvorhaben

Wir verwenden Produkte folgender Hersteller

Aktuelles rund um's Dach

Bei flach geneigten Dächern kommen spezielle Dachziegel zum Einsatz.

Viele Jahre sicher vor Regen

txn. „Ein Dach ist erst gelungen, wenn kein Wasser eingedrungen.”, so lautet eine alte Dachdecker-Weisheit. Denn das Haus ganzjährig vor Regen zu schützen, zählt zu den wichtigsten Aufgaben der Dachkonstruktion. Steildächer haben hier einen Vorteil, weil Regen schnell abläuft und die Gefahr durch Windsog geringer ist. Doch auch die immer stärker nachgefragten flachgeneigten Dächer  können regensicher gestaltet werden. Profis wissen, dass es dabei vor allem auf die Wahl der Dachziegel- bzw. Dachstein-Modelle in Kombination mit einem wasserdichten Unterdach und dem richtigen Zubehör ankommt.
weiterlesen
Dachbegrünungen liegen im Trend und werden im Rahmen einer Dachsanierung sogar staatlich gefördert.

Gründächer werden gefördert – Lebensqualität unter dem Flachdach

txn. Häuser mit Flachdach sind zeitlos schön, bestechen durch ihre klaren Formen und gelten wieder als Inbegriff moderner Architektur. Darüber hinaus kann ein Flachdach begrünt werden und so den Wohnraum bis an die frische Luft erweitern – von der wildwachsenden begrünten Fläche bis zum begehbaren Dachgarten mit Terrasse ist hier vieles möglich.  Die Kosten dafür muss der Hausbesitzer nicht allein tragen. Denn naturnahe Gründächer sind ökologisch wertvoll und werden deswegen staatlich gefördert.
weiterlesen
Jalousien sorgen für spielerische Lichteffekte, schützen vor fremden Blicken

Tipps für die Auswahl des passenden Sonnenschutzes am Dachfenster

(djd). Dachgeschosswohnungen haben ihren besonderen Charme. Schrägen sorgen für ein gemütliches Wohngefühl, Dachfenster für lichtdurchflutete Räume und einen weiten Ausblick. Allerdings können neugierige Einblicke von außen und einfallendes blendendes Licht stören. Umso wichtiger ist es, die Dachfenster etwa von Velux mit dem passenden Sonnenschutz auszurüsten. Verdunkelungsrollos und Wabenplissees eignen sich sehr gut zur Verdunkelung von Räumen. Sichtschutz-Rollos, Plissees und Jalousien sind Varianten, die blendendes Sonnenlicht abmildern, aber auch Schutz vor unerwünschten Einblicken bieten. Ergänzt werden sollte immer ein außen liegender Hitzeschutz wie Rollladen oder Markise, um die energiereichen Sonnenstrahlen schon vor den Fensterscheiben abzufangen.
weiterlesen
Förderprogramm der Landeshauptstadt Kiel zur Fassaden- und Dachbegrünung

Förderprogramm der Landeshauptstadt Kiel zur Fassaden- und Dachbegrünung

Kiel grünt auf - Grün auf's Dach und an die Wand. Um die Bereitschaft der Kieler Bürger für eine Begrünung von Gebäuden anzuregen und damit die Vorteile von Dach- und Fassadenbegrünungen für Kiel nutzen zu können, bezuschusst die Landeshauptstadt, zunächst befristet bis zum 31.12.2022, freiwillig durchgeführte Dach- und Fassadenbegrünungen an Gebäuden in der Landeshauptstadt im Rahmen eines Förderprogrammes. Hier die wichtigsten Infos.
weiterlesen
Ratgeber Solarkollektoren

Ratgeber Solarkollektoren

txn. Solarkollektoren bilden den sichtbarsten Teil der Solarthermie-Anlage. Sie sind meist auf Dächern installiert und nutzen dort das Sonnenlicht, um Wasser zu erwärmen oder zur Heizungsunterstützung. Bei ungünstiger Ausrichtung des Daches kommt auch ein Platz an der Fassade oder im Garten in Frage. Sonnenkollektoren stehen in verschiedenen Bauweisen zur Verfügung, die sich in ihrer Effizienz sowie Kosten unterscheiden. Grundsätzlich werden Flachkollektoren, Röhrenkollektoren, und unverglaste Kollektoren unterschieden. Eine Sonderrolle nehmen Luftkollektoren ein. Sie erwärmen abweichend von allen anderen nicht Wasser (plus Frostschutzmittel) sondern Luft. Darüber hinaus sind Hybridkollektoren zu nennen. Sie erwärmen Wasser und nutzen ihre Fläche gleichzeitig zur Stromerzeugung mit Photovoltaik.
weiterlesen
An den Anfang scrollen