Überspringen zu Hauptinhalt
Sofort-Kontakt 04348-9131671 - 24-Stunden-Notruf 0174-3295400

Moderne trifft auf Tradition- Energetische Dachsanierung

Bei diesem Bauvorhaben wurde das Dach komplett energetisch saniert.
Die alte, krebserregende Glaswolle, wurde ausgebaut und entsorgt. Und durch eine kombinierte Zwischen- und Aufsparrendämmung, nach den neuesten gesetzlichen Anforderungen, ersetzt.

Die alte Dacheindeckung aus Betondachsteinen wurde durch einen traditionellen, hochwertigen Tonziegel von Meyer-Holsen abgelöst. Die alten Holzverkleidungen an den Ortgängen und der Gauben wurden abgenommen, und bestehen nun an den Stirnseiten aus einer modernen, vorbewitterten Titanzinkverkleidung in Winkelstehfalzdeckung und an den Unterseiten aus Kunststoff-Verkleidungspaneelen, die in Zukunft nicht mehr gestrichen werden müssen.

Als Gaubenverkleidung wurden Verkleidungspaneelen aus Faser-Zement verwendet.

Des Weiteren wurde bei diesem Bauvorhaben eine Solarthermieanlage in Zusammenarbeit mit einem Heizungsbauer für die Warmwassererzeugung montiert.

Der bestehende Balkon wurde komplett saniert und eine neue Balkonbrüstung aus Stahl wurde in Zusammenarbeit mit einem Schlosser angebracht.

Energetische Dachsanierung - VorherEnergetische Dachsanierung - Nachher
An den Anfang scrollen